Einfache Rezepte
Paprika-Hack mit Joghurt Rezept
Yazar: - 16 Kasım 2020
71
0

Paprika-Hack mit Joghurt Rezept.

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
2 EL Kokosöl
400g Rinderhack
1 Frühlingszwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
2EL Auvar
2 Strauchtomaten
100g Griechischer Joghurt / 10%fettgehalt
Frische Kräuter /Koriander wer mag.

Zubereitung:
Öl in die Pfanne und das Hackfleisch 2 min anbraten. Dann den klein gehackten Knoblauch,Salz und Pfeffer dazu geben.
Frühlingszwiebel in Ringe und Paprikas in feine Streifen schneiden.
Alles zusammen in die Pfanne zum Fleisch geben.
Das Ajvar und ca 100ml Wasser dazugeben und alles kochen, bis der Großteil an Wasser verkocht ist.
In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln und das Fruchtfleisch direkt in die Pfanne dazugeben. Die Tomaten fein würfeln und in eine Schale geben.
Den Griechischen Joghurt auch in die Schale geben , vermischen und alles nach Geschmack würzen.
Die Schale mit dem Joghurt in die Mitte des Tellers stellen und das Hackfleisch drum herum verteilen.
Schmecken lassen.

Paprika-Hack mit Joghurt.

Paprika-Hack mit Joghurt.

Foto + Rezept: Liza

Kommentare
sabine: Ein tolles Rezept 😍 Da freue ich mich schon aufs Nachkochen.


Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar