Einfache Rezepte
Gnocchi mit Porree, Tomaten und Geschnetzeltem in Sahnesoße
Yazar: - 20 Temmuz 2019
48
0

Gnocchi mit Porree, Tomaten und Geschnetzeltem in Sahnesoße

Vier Portionen – Du brauchst:
500 g Geschnetzeltes (Schwein oder Hähnchen)
1 kleine Stange Porree
6-8 kleine Tomaten
1 Tüte Gnocchi (600g, aus dem Kühlregal)
1 Flasche Rama Crémefine (oder andere Sahne)
300 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühepulver
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
etwas Öl zum Braten

Zubereitung:
Porree waschen und in Ringe schneiden, Tomaten ebenfalls waschen und vierteln.
Ich habe zusätzlich mein Fleisch gut gewaschen, da es dieses Mal nicht frisch vom Metzger kam sondern aus dem Supermarkt.
Das Fleisch wird dann im heißen Öl scharf angebraten und großzügig mit Pfeffer und Salz gewürzt. Das Fleisch nehme ich dann aus der Pfanne und gebe den Porree rein, wenn der etwas angebraten ist kommen die Tomaten dazu und wieder Salz und Pfeffer. Ich gieße dann mit Wasser an und gebe die Instantbrühe dazu.. Das Fleisch kommt wieder dazu und dann auch die Sahne und Muskatnuss.
Währenddessen die Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten und wenn sie gar sind unter den Rest rühren..
Nochmal die Soße probieren und bei Bedarf nachwürzen.

Gnocchi mit Porree, Tomaten und Geschnetzeltem in Sahnesoße

Gnocchi mit Porree, Tomaten und Geschnetzeltem in Sahnesoße

Foto + Rezept von Kathi D.


Ähnliche Artikel

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar