Einfache Rezepte
Freiberger Eierschecke
Yazar: - 17 Ağustos 2019
76
0

Rezepte: Freiberger Eierschecke

Für den hefeteig:
500 gramm mehl
1 packung trockenhefe
75 g zucker
1 prise salz
1 packung vanillezucker
75 g butter
250 ml milch
Fett für die form

Für den guss:
10-14 eigelb
250-375 g zucker
250g butter
Mandelblättchen

Zubereitung: das mehl mit der trockenhefe sieben und die anderen zutaten dazu geben,außer die butter die bitte erst schmelzen im topf. Den teig dann solange verkneten bis es einen zähen teig ergibt kneten.den dann abdecken und solange stehen lassen bis er doppel so groß ist.

In der zwischenzeit könnt ihr den guss machen.die eigelbe mit dem zucker ca 10 min schlagen.ich fang immer mit 250 gramm zucker an und probiere dann immer den geschmack und gebe je nachdem wie süß er sein soll noch etwas dazu.aber nehmt niemals mehr als 375g sonst habt ihr ne zuckerbombe.währenddessen die butter im topf schmelzen und nach den 10 min rühren dazu geben und nochmal 10 min rühren.

Dann die form einfetten und den teig auslegen,den guss eingießen und mandelblättchen drauf.

Das dann im vorgeheizten backofen ca 30 min bei 175°c (ober- und unterhitze) backen. Bitte nach kurzer zeit wenn der guss dunkel wird mit alufolie abdecken.

Viel spaß beim nachbacken

Freiberger Eierschecke

Freiberger Eierschecke

Foto + Rezept von Sandra T.


Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar